Adrian Mitteldorf Bachelor Of Arts

Hier wird selbstständiges Arbeiten gefördert

Adrian Mitteldorf, Bachelor of Arts

Während eines Praktikums konnte ich schon interessante und sehr positive Erfahrungen sammeln – außerdem haben mich die Berichte von Freunden, die bereits bei J. Schneider gearbeitet haben, davon überzeugt, hier mein duales Studium zu machen. Eine absolut richtige Entscheidung: Mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben, bei denen man alle drei Geschäftsbereiche kennenlernt, wird selbstständiges Arbeiten gefördert.

Der Ausbildungs-Begleitung gebe ich die Note eins, weil eine gute Kommunikation sowie freundliche Umgangsformen gepflegt werden. Die Ausbilder sind bei Fragen und Anmerkungen immer gesprächsbereit. Das Verhältnis zwischen der Theorie mit den Blockphasen an der Dualen Hochschule sowie internen Schulungen und der Praxis ist sehr ausgewogen. Auch die tollen Schneider-Feste gefallen mir gut.

„Es gibt hier ein familiäres Miteinander und viele nette, freundliche Kollegen.“

Weitere Ausbildungsberufe

Portrait_Selina-Sommerfeld
Industriekauffrau
Selina Sommerfeld

„Hier hat man immer ein offenes Ohr für unsere Fragen.“

Industriekauffrau
Selina Sommerfeld
Mehr erfahren
Portrait_Manuel-Menzer
Elektroniker f. Maschinen und Antriebstechnik
Manuel Menzer

„Hier lerne ich jeden Tag etwas Neues dazu.“

Elektroniker f. Maschinen und Antriebstechnik
Manuel Menzer
Mehr erfahren
Portrait_Jules-Griveaux
Elektroniker f. Geräte und Systeme
Jules Griveaux

„Für die Ausbildungs-Begleitung gibt’s von mir fünf Sterne.“

Elektroniker f. Geräte und Systeme
Jules Griveaux
Mehr erfahren
Fachkraft für Lagerlogistik
FÜR 2018 HABEN WIR NOCH FREIE PLÄTZE

Fachkraft für Lagerlogistik
FÜR 2018 HABEN WIR NOCH FREIE PLÄTZE
Mehr erfahren